DSC 0061 2000x400px
Suchen
2022 06 05 Lehrgang Theaterpädagogik

Das Institut angewandtes Theater (IFANT) bietet erfolgreich seit 2008 berufs- und studienbegleitende Aus- und Weiterbildung in Theater- und Schauspielpädagogik an. Es ist seit 2009 vom Bundesverband Theaterpädagogik BuT als Ausbildungsinstitution international anerkannt. Die Lehrgänge schließen nach der Vollausbildung mit dem BuT-Titel, der ein Qualitätssiegel auf dem theaterpädagogischen Markt ist.

Infoveranstaltungen am 5. Juni 2022 um 19.15 Uhr und am 20. Juni 2022 um 17.00 Uhr

Die kostenlose Informationsveranstaltung dient dazu, sich grundsätzlich über das Institut und den Lehrgang zu informieren und bietet Ihnen auch die Möglichkeit zum Gespräch mit der Lehrgangsleitung.

Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Infos

2022 10 14 Tanz in der Schule

Datum:   ab WS 2022Anmeldung:   via PH-Online Anmeldeportal, Anmeldezeitraum Mitte August bis Mitte September 2022, unverbindliche Voranmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Ort:    Präsenzblöcke in Wien oder Salzburg

Der Lehrgang fördert die didaktischen, fachlichen, künstlerischen und organisatorischen Kompetenzen im Bereich Tanz und Choreografie. Die dabei erworbenen und vertieften Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten sollen im eigenen Tanzunterricht an der Schule angewendet werden. Darüber hinaus können die Absolvent*innen die Rolle eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin für tanzrelevante Themen und Projekte übernehmen.

Informationsveranstaltungen online:3.5./1.6./14.6.22 jeweils 18:00 über Zoom der PH NÖ

Infos

2022 03 18 Universitätslehrgang Malen und Gestalten - kreatives Arbeiten mit Kindern

Datum:   ab 18. März 2022Anmeldung:   ab sofortOrt:    Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

Der Universitätslehrgang befähigt die Teilnehmer*innen offene Mal- und Gestaltungsprozesse im instituionellen und pädagogischen Alltag, sowie auch außerschulisch anzubieten. Er befähigt zur Kreativitätsbildung in der Elementar- und Primarstufendidaktik.

Der Lehrgang wird über 3 Semester berufsbegleitend angeboten und richtet sich an Personen mit pädagogischem, psychosozialem oder therapeutischem Fach- und Erfahrungswissen.

Infos

0