DSC 0061 2000x400px
Suchen
Moderne Klavierpraxis - Selbstbewusst an den Tasten

Leitung: Mike Rumpeltes
Anmeldezeitraum in PH-Online: 29.8.2022 - 19.9.2022
Inhalt: - Erarbeiten stilgerechter Begleitformen von Liedern und Songs unterschiedlichen Stils (Schwerpunkt Popularmusik)
            - Erlangen von Kompetenzen im Umgang mit oder ohne vorhandenem Notenmaterial
            - Vielfältige Anregungen zum elementaren Improvisieren
Ziel: Lesen von Leadsheets
        Schulung des musikalischen Gehörs
        Heraushören aktueller Titel & bekannter Hits
        Gestaltung von Vor-, Zwischen- und Nachspielen
        Erarbeiten eines Personalstils

2023 03 06 Tulln | LV-Nr. 3Z6F3SKI15
2023 03 08 Herzogenburg | LV-Nr. 3Z6F3SKI17
2023 03 09  Laa an der Thaya | LV-Nr. 3Z6F3SKI14
2023 03 09 Wr. Neustadt | LV-Nr. 3Z6F3SKI16

Nachmeldung möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begegnung mit Originalen. Besuch von Kunstmuseen in der Sekundarstufe I

Datum: Mi, 29.11.2022, 14:45 - 18:00 Uhr

Ort: Museum Belvedere (Oberes Belvedere), Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien

Leiterin/Referentin: Christina Schweiger
LV-Nr.: 331F2WKI11 https://www.ph-online.ac.at/ph-noe/pl/ui/$ctx/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=258657
Anmeldezeitraum in PH-Online: 29.8.2022 - 19.9.2022
Schlagworte: - Kunstbetrachtung vor Originalen
                        - Auswahl altersgemäßer Kunstwerke
                        - Transfer von Wahrgenommenem in Sprache
Kurzbeschreibung: Die Begegnung mit dem Original ist auf jeden Fall anzustreben.“ So steht es im Lehrplan der Bild-nerischen Erziehung für die Sekundarstufe I. Im Oberen Belvedere in Wien setzen wir uns mit dieser Feststellung auseinander und gehen den Fragen nach, wie wichtig das Originale, das 'Echte' in Zeiten digitaler Lebenswelten ist und was sich von und mit Kunstwerken lernen lässt.
Ziel: (Kunst-)Museen als außerschulische Lernorte nützen und originale Kunstwerke mit Schulklassen entdecken

Nachmeldung möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kunst und Kompetenzen in Bildnerischer Erziehung in der Sekundarstufe I | Online-LV

Datum: Mi, 23.11.2022, 14:45 - 18:00 Uhr

Ort: online via Zoom

Leiterin/Referentin: Christina Schweiger
LV-Nr.: 331F2WKI10 https://www.ph-online.ac.at/ph-noe/pl/ui/$ctx/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=258655
Anmeldezeitraum in PH-Online: 29.8.2022 - 19.9.2022
Schlagworte: -  Kompetenzorientierte Kunstbetrachtung
                        - Auswahl altersgemäßer Kunstwerke
                        - Transfer von Wahrgenommenem in Sprache
Kurzbeschreibung: Dem Unterrichtsgegenstand Bildnerische Erziehung kommt beim Erwerb von Bild- und Sprach-kompetenz große Bedeutung zu. Bildende Kunst lässt sich dafür sehr gut heranziehen. Worauf es bei der Auswahl der Kunstwerke ankommt und auf welche Teilkompetenzen von Bildkompetenz besonderes Augenmerk zu legen ist, wird im Seminar behandelt.
Ziel: gelungener Einsatz von bildender Kunst beim Erwerb von Bild- und Sprachkompetenz

Nachmeldung möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Begegnung mit Originalen. Mit Volksschulklassen ins Kunstmuseum

Datum: Mi, 16.11.2022, 14:30 - 17:45 Uhr

Ort: Museum Belvedere (Oberes Belvedere), Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien

Leiterin/Referentin: Christina Schweiger
LV-Nr.: 331F2WPA30 https://www.ph-online.ac.at/ph-noe/pl/ui/$ctx/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=258628
Anmeldezeitraum in PH-Online: 29.8.2022 - 19.9.2022
Schlagworte: - Kunstbetrachtung vor Originalen
                        - Auswahl altersgemäßer Kunstwerke
                        - Transfer von Wahrgenommenem in Sprache
Kurzbeschreibung: „Ausstellungs-, Museums- und Atelierbesuche ermöglichen die Begegnung mit Originalen […] und sind daher ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts.“ So steht es im Volksschullehrplan der Bildnerischen Erziehung. Im Oberen Belvedere in Wien setzen wir uns mit dieser Feststellung auseinander und gehen den Fragen nach, wie wichtig das Originale, das 'Echte' in Zeiten digitaler Lebenswelten ist und was sich von und mit Kunstwerken lernen lässt.
Ziel: (Kunst-)Museen als außerschulische Lernorte nützen und originale Kunstwerke mit Schulklassen entdecken

Nachmeldung möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildende Kunst und Bildkompetenz in der Primarstufe | Online-LV

Datum: Mi, 9.11.2022, 14:30 - 17:45 Uhr

Ort: online via Zoom

Leiterin/Referentin: Christina Schweiger
LV-Nr.: 331F2WPA29 https://www.ph-online.ac.at/ph-noe/pl/ui/$ctx/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=258627
Anmeldezeitraum in PH-Online: 29.8.2022 - 19.9.2022
Schlagworte: - Auswahl altersgemäßer Kunstwerke
                        - Kompetenzorientierte Kunstbetrachtung
                        - Fächerübergreifende Anbindungen
Kurzbeschreibung: Aus Studien geht hervor, dass sich bildende Kunst in der Primarstufe für den Erwerb von Bild- und Sprachkompetenz sehr gut eignet. Wichtig dabei sind die Auswahl geeigneter Beispiele und ein altersgemäßes methodisches Vorgehen, bei dem auch spielerisch-kreative Zugänge nicht zu kurz kommen.
Ziel: Gelungener Einsatz von Beispielen bildender Kunst beim Erwerb von Bild- und Sprachkompetenz

Nachmeldung möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vermittlungsprogramm der Tiroler Landesmuseen

Museumspädagogisches Angebot für Kindergarten und Schulklassen aller Schulstufen zu den Themen

Geschichte - Bildende Kunst - Volkskunde - Archäologie - Bibliothek

LESEN

Die "Junge Stadt" Graz

Das neue Lern- und Lehr-Tool des Graz Museums

Hier finden Kinder und Schüler*innen Grazer Stadtgeschichte spannend und informativ in Form von Mini GamesWorkshops & Führungen und Arbeitsblättern aufbereitet. Immer mit dabei sind viele bunte Blobs, die Fakten erklären, zum Spielen auffordern, zum Nachdenken anregen und durch die Junge Stadt begleiten.

Ob Mittelalter, Straßenbahnen und Verkehr, Parks und Schwimmbäder oder bekannte Persönlichkeiten: In der Jungen Stadt gibt es alle Aspekte des Lebens in Graz und seiner Geschichte zu entdecken!Alle Angebote der Jungen Stadt stehen online kostenlos zur Verfügung und werden laufend erweitert. Die Sammelmappe für die Arbeitsblätter gibt es an der Kassa des Graz Museums.

mehr erfahren

Pick-up Kurse 2022/23

Datum:    12. November 2022 - 17. Juni 2023
Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82

PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.

Infos und Anmeldung

FRAUEN KOMPONIEREN - PRÄSENTATION IM MUSIKUNTERRICHT

Die Mezzosopranistin und Lehrende Andrea Schwab und die Pianistinnen Asako Hosoki (mdw)/ Joanna Niederdorfer (KUG-Graz) möchten mit diesem integrierten Projektkonzept vor allem junge Menschen mit den schönsten Werken von Komponistinnen von Mozarts Zeit bis in die Gegenwart bekannt machen.
Den Künstlerinnen und Lehrenden liegt es ganz besonders am Herzen Schüler*innen und Pädagog*innen zu motivieren, Musik von Frauen selbst zu spielen und zu singen und sich mit diesen Werken zu beschäftigen.

Dieses Projekt wird vom BMBWF für Schüler*innen der Oberstufe gefördert. Den Schulen entstehen keine Kosten.
Wir freuen uns auch, das Projekt für die 7. oder 8. Schulstufe Mittelschule/AHS anzubieten und bemühen uns dafür um zusätzliche finanzielle Unterstützung!

LESEN

0