• Bundesseminar: Netzwerk Tanz "dancers mot_ivat_ion", 30. September 2022, Salzburg
    Infos

     

  • Tagung "Kulturelle Bildung, Nachhaltigkeit und Resilienz_zusammen denken"
    Alle Infos dazu

     

  • Haben Sie eine interessante Veranstaltung?
    Dann schicken Sie sie uns doch!
Suchen
2022 09 30 Kunst und Handwerk im nitsch museum umd im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Datum:    30.9. (17:00 - 20:30) - 1.10.2022 (09:00 - 17:00)
Ort:    30.9.: nitsch musuem, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach
         
1.10.: MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Schlossgasse 1, 2151 Asparn an der Zaya

PH NÖ, LV-Nr. 331F2SKI21
Nachmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Lehrveranstaltung schafft eine Verbindung von Wahrnehmung und Kunst sowie Lernen von urgeschichtlichen Fertigkeiten im handwerklichen Bereich.

LESEN

2022 09 29 Klassenmusizieren und Vocal Arrangements

Datum:    29.9. - 30.9.2022
Ort:    Radstadt, Schloss Tandalier

Die Musikpädagogischen Tage der Universität Mozarteum und PH Salzburg erstmal offen als Fortbildung für Musiklehrer*innen.

Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums stehen die Musikpädagogischen Tage (früher A1 Mobil) erstmals nicht nur Schulmusikstudierenden, sondern allen Absolvent*innen sowie Musiklehrer*innen im Schuldienst als Fortbildungsveranstaltung offen. Wie immer erwarten wir fantastische Expert*innen mit tollen, praxisbezogenen Workshops zu schulpraktischem Musizieren, diesmal zum Thema "Klassenmusizieren & Vocal Arrangements"

LESEN

Vermittlungsprogramm der Tiroler Landesmuseen

Museumspädagogisches Angebot für Kindergarten und Schulklassen aller Schulstufen zu den Themen

Geschichte - Bildende Kunst - Volkskunde - Archäologie - Bibliothek

LESEN

Die "Junge Stadt" Graz

Das neue Lern- und Lehr-Tool des Graz Museums

Hier finden Kinder und Schüler*innen Grazer Stadtgeschichte spannend und informativ in Form von Mini GamesWorkshops & Führungen und Arbeitsblättern aufbereitet. Immer mit dabei sind viele bunte Blobs, die Fakten erklären, zum Spielen auffordern, zum Nachdenken anregen und durch die Junge Stadt begleiten.

Ob Mittelalter, Straßenbahnen und Verkehr, Parks und Schwimmbäder oder bekannte Persönlichkeiten: In der Jungen Stadt gibt es alle Aspekte des Lebens in Graz und seiner Geschichte zu entdecken!Alle Angebote der Jungen Stadt stehen online kostenlos zur Verfügung und werden laufend erweitert. Die Sammelmappe für die Arbeitsblätter gibt es an der Kassa des Graz Museums.

mehr erfahren

2022 02 03 Workshops (6-99) im Architekturzentrum Wien

Datum:    ab 03.02.2022, täglich 10:00-19:00
Ort:   Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Ausstellungen und Workshops für die ganze Familie

LESEN

Pick-up Kurse 2022/23

Datum:    12. November 2022 - 17. Juni 2023
Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82

PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.

Infos und Anmeldung

FRAUEN KOMPONIEREN - PRÄSENTATION IM MUSIKUNTERRICHT

Die Mezzosopranistin und Lehrende Andrea Schwab und die Pianistinnen Asako Hosoki (mdw)/ Joanna Niederdorfer (KUG-Graz) möchten mit diesem integrierten Projektkonzept vor allem junge Menschen mit den schönsten Werken von Komponistinnen von Mozarts Zeit bis in die Gegenwart bekannt machen.
Den Künstlerinnen und Lehrenden liegt es ganz besonders am Herzen Schüler*innen und Pädagog*innen zu motivieren, Musik von Frauen selbst zu spielen und zu singen und sich mit diesen Werken zu beschäftigen.

Dieses Projekt wird vom BMBWF für Schüler*innen der Oberstufe gefördert. Den Schulen entstehen keine Kosten.
Wir freuen uns auch, das Projekt für die 7. oder 8. Schulstufe Mittelschule/AHS anzubieten und bemühen uns dafür um zusätzliche finanzielle Unterstützung!

LESEN

0