DSC 0061 2000x400px
Suchen
2023 03 24 Bundesseminar Netzwerk Musik: "Musik begreifbar machen"

Datum:    24. (14 Uhr) - 25. März (15 Uhr) 2023Ort:    Bildungs-Konferenzhotel St.Vigil, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Das Bundesseminar beschäftigt sich einerseits mit verschiedenen Ansätzen, die Musiktheorie von der Primar- bis zur Sekundarstufe altersgerecht und von der Praxis ausgehend zu vermitteln, und andererseits mit "begreifbaren" Instrumenten wie dem "Gemüseorchester" Im Praxisteil wird sofort umgesetzt, wie man die theoretischen Kenntnisse als Lehrperson im anwenden kann.

Anmeldung 5.-31.5.2022: LV-Nr. der PH NÖ: 333B3SKI00 

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2022 09 30 Netzwerk Tanz "dancers mot_ivat_ion"

Datum:    30. 09. (14 Uhr) - 01. 10. (16 Uhr) 2022 Ort:    Musisches Gymnasium, Haunspergstr. 77, 5020 SalzburgDancers Motivation = Dancers Motion! Im Bundesseminar "dancers mot_ivat_ion" gehen wir der Frage nach, was uns Lehrende und unsere Tanzschüler*innen zu Bewegung und Bewegungsideen führt und wie wir diese Bewegung koordiniert, altersentsprechend und motiviert ausführen.

LESEN

2022 10 14 Tanz in der Schule

Datum:   ab WS 2022Anmeldung:   via PH-Online Anmeldeportal, Anmeldezeitraum Mitte August bis Mitte September 2022, unverbindliche Voranmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Ort:    Präsenzblöcke in Wien oder Salzburg

Der Lehrgang fördert die didaktischen, fachlichen, künstlerischen und organisatorischen Kompetenzen im Bereich Tanz und Choreografie. Die dabei erworbenen und vertieften Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten sollen im eigenen Tanzunterricht an der Schule angewendet werden. Darüber hinaus können die Absolvent*innen die Rolle eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin für tanzrelevante Themen und Projekte übernehmen.

Informationsveranstaltungen online:3.5./1.6./14.6.22 jeweils 18:00 über Zoom der PH NÖ

Infos

2022 02 19 Helden von heute - Falco goes school

Österreichweiter Talent-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

An dem Förderprojekt „Helden von heute – Falco goes school“ – können Schülerinnen und Schüler aus österreichischen Volks-, Haupt- und Mittelschulen, Gymnasien, Sonderschulen und BMHS des Schuljahres 2021/2022 teilnehmen.

Einreichschluss: 8.5.2022

LESEN

2022 09 29 Klassenmusizieren und Vocal Arrangements

Datum:    29.9. - 30.9.2022Ort:    Radstadt, Schloss Tandalier

Die Musikpädagogischen Tage der Universität Mozarteum und PH Salzburg erstmal offen als Fortbildung für Musiklehrer*innen.

Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums stehen die Musikpädagogischen Tage (früher A1 Mobil) erstmals nicht nur Schulmusikstudierenden, sondern allen Absolvent*innen sowie Musiklehrer*innen im Schuldienst als Fortbildungsveranstaltung offen. Wie immer erwarten wir fantastische Expert*innen mit tollen, praxisbezogenen Workshops zu schulpraktischem Musizieren, diesmal zum Thema "Klassenmusizieren & Vocal Arrangements"

LESEN

2022 08 04 Symposium 2022 der Internationalen Schulmusikwochen Leo Rinderer SALZBURG

Datum:    4. - 12. August 2022Ort:    Heffterhof, Maria Cebotaristr. 1 - 7, 5020 SalzburgMusikfortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen aller Schularten und Schulstufen, MusikschullehrerInnen, ChorleiterInnen, Studenten und InteressierteIn Vorträgen, Workshops, Kleingruppen und Einzelunterricht werden alle wesentlichen Arbeitsfelder der gegenwärtigen musikerzieherischen Schulpraxis berücksichtigt: aktive Musikpädagogik, schulstufenübergreifend, fächerübergreifend, Musikvermittlung & Rezeption, Vielschichtigkeit in der Unterrichtspraxis, Impulse für innovatives Unterrichten.Nähere Informationen und Anmeldung: www.schulmusik-rinderer.at

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werken

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

OeAD-Zusammenhalt in Vielfalt

Der Krieg in der Ukraine belastet auch viele Kinder und Jugendliche in Österreich. Sie haben Fragen, Ängste oder sind verunsichert. Neue Mitschüler/innen aus der Ukraine verändern die Klassen- und Schulgemeinschaft. In dieser Situation bieten Projekte kultureller Bildung - in Zusammenarbeit mit Künstler/innen - Möglichkeiten des Dialogs, der sozialen Begegnungen und der Reflexion.

Der OeAD bietet dazu eine Auswahl an inspirierenden Workshops für Schüler/innen in allen Schulstufen an!

Lehrer/innen können die Projekte und Workshops in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern bei der Initiative "Kultur:Bildung" das ganze Schuljahr über zur finanziellen Unterstützung einreichen:www.oead.at/kulturbildung

0