DSC 0061 2000x400px

Datum:    25., 27. und 29. April 2022
Ort:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Vermittlungskonzepte für verschiedene Schulstufen werden vorgestellt.

Weiterlesen... →

Datum:    16.5. bis 4.6. 2022, 20:00 Uhr
Ort:   Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, Eingang Drachengasse 2, 1010 Wien

Das Institut von Ulrike Syha

Ulrike Syha beleuchtet in ihrem Theaterstück die Bedingungen heutiger Wissenschaft.

Regiekarten für PädagogInnen

Bei Interesse, bitte Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datum:  22. 05. 2022, 15:30 Uhr 
Ort:  Musikverein Wien, Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien

Zu einer Programmpräsentation der etwas anderen Art laden die Tonkünstler am 22. Mai im Musikverein Wien ein: mit großem Orchester auf der großen Bühne und mit der wunderbaren Barbara Rett als Moderatorin! Eigens für diesen kurzweiligen Nachmittag haben die Tonkünstler einen illustren Querschnitt aus ihrem symphonischen Angebot der Saison 22–23 zusammengestellt – Musik, die das Publikum kennt und liebt, die Ohren öffnet und Neugierde weckt auf künftige Konzerterlebnisse und die Vielfalt des neuen Saisonprogramms.

Weiterlesen... →

Datum:  03. bis 06. 06. 2022
Ort:  brut nordwest, Österreichisches Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music

Das Programm von MITTEN 2022 ist ab sofort online! Von 3. bis 6. Juni laden wir euch ein, an einem von insgesamt 8 Laboren mit Künstler:innen aus Afrika, Australien und Europa teilzunehmen. In thematisch unterschiedlich ausgerichteten Laboren teilen lokale Teilnehmer:innen und internationale Künstler:innen Zeit und Raum, Erfahrung und Wissen. Am Pfingstmontag wird nach drei gemeinsamen Arbeitstagen der Prozess nach außen geöffnet.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Plätze sind begrenzt. 
Die Anmeldegebühr beträgt € 25. Anmeldeschluss ist der 8. Mai. 
Alle Informationen zu den Laboren, ausführliche Beschreibungen und Anmeldeformulare (auf deutsch und englisch) unter: https://www.festwochen.at/mitten

Datum:    10.6.2022, 18:00 bis 20:30 Uhr
Ort:    ORTE Architekturnetzwerk NÖ, Steiner Landstraße 3, 3500 Krems

Welche Rolle spielt Architektur in der Bildung? Anhand eines Filmausschnitts aus "Tomorrow" und der Präsentation des KinderKunstLabors diskutieren wir entlang der Fragen: Welche Beschaffenheit müssen Lernorte aufweisen, damit sie (junge) Menschen in ihrem Wissenserwerb und der Entfaltung ihrer Kreativität bestmöglich unterstützen? Die Bildung bereitet aufs Leben vor, aber wie verbinden sich Bildungsräume mit ihrer Umgebung? Und warum geht das Thema Bildung uns alle an?
 
E-Mail für Rückfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Link zu Beschreibung: https://orte-noe.at/programm/bildung_welche_raeume_stellen_wir_uns_vor

Datum:    28. Juni 2022, 17 Uhr
Ort:    Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Dschungel Wien lädt alle Pädagoginnen und Pädagogen zu einem gemütlichen Abend mit welcome drinks, einem Auftritt von »improvista social club«, einem Buffet und vielem mehr ein.

Eintritt ist frei!
Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Datum:    4. - 12. August 2022
Ort:    Heffterhof, Maria Cebotaristr. 1 - 7, 5020 Salzburg

Musikfortbildung für Pädagoginnen und Pädagogen aller Schularten und Schulstufen, MusikschullehrerInnen, ChorleiterInnen, Studenten und Interessierte

In Vorträgen, Workshops, Kleingruppen und Einzelunterricht werden alle wesentlichen Arbeitsfelder der gegenwärtigen musikerzieherischen Schulpraxis berücksichtigt: aktive Musikpädagogik, schulstufenübergreifend, fächerübergreifend, Musikvermittlung & Rezeption, Vielschichtigkeit in der Unterrichtspraxis, Impulse für innovatives Unterrichten.

Nähere Informationen und Anmeldung: www.schulmusik-rinderer.at

Datum:    07. - 11. September 2022
Ort:    Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft

Welcome to Planet B
A different life is possible! But how?

Von 7. bis 11. September 2022 richtet Linz wieder ein Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft aus, zu dem Player aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kreativ- und Kunstszene aus der Region und aller Welt ihre Perspektiven beitragen.

Infos

Datum:  24. Mai 2022, 19:30 Uhr
Ort: Landestheater Niederösterreich, Rathausplatz 11, 3100 St. Pölten

SAVE THE DATE: Spielplanpräsentation 2022/23

EXKLUSIV FÜR PÄDAGOG*INNEN: DIENSTAG, 24.05.2022, 19:30 Uhr 

Weiterlesen... →

Im Rahmen dieser Projektreihe, getragen vom OeAD, der Architekturstiftung Österreich sowie der Kammer der ZiviltechnikerInnen, werden Schulprojekte im Bereich der Baukultur- und Architekturvermittlung unterstützt.
Damit soll die Wahrnehmung von Schülerinnen und Schülern für die gestaltete Umwelt geschärft und auf anschauliche und motivierende Weise die Fähigkeit zur eigenständigen Auseinandersetzung mit dem unmittelbaren Lebensraum vermittelt werden. Wir denken, dass diese Themen gerade in der aktuellen Situation für viele junge Menschen sehr bedeutsam sind.

„RaumGestalten“ gibt es bereits seit zwei Jahrzehnten und die Ergebnisse der Projektarbeiten sind in Broschüren dokumentiert, die wir bei Interesse gerne kostenlos per Post zusenden.
Die aktuelle Ausgabe finden Sie auch zum Download.

Aktuelle Projektausschreibung von „RaumGestalten“ (Einreichfrist: 10.12.2021)

Buchen Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen oder Schüler*innen die Mystery Hunt im Kunsthistorischen Museum oder im Albertina Museum. Bei der rätselhaften Schatzsuche wird die Teamfähigkeit gestärkt und man lernt die eindrucksvollen Sammlungen des Hauses auf spielerische Weise besser kennen. Diese außergewöhnliche Aktivität kann sowohl tagsüber als auch außerhalb der Öffnungszeiten des Museums unter www.mystery.at gebucht werden.Personenzahl pro Gruppe: 4 bis 8 Personen (zeitgleicher Start von bis zu 4 Touren/32 Personen möglich)

Weiterlesen... →

0